Praxis für neue Wege

Susanne Leick  -  Heilpraktikerin


______________________________

Gesprächstherapie

_______________________________

  Gestalttherapie

_______________________________

TCM

_______________________________



Einzelbegleitung, -beratung 
und -therapie

  • in Krisensituationen
  • bei Ängsten, Sorgen, Befürchtungen
  • bei wiederkehrenden, kreisenden Gedanken ("Gedankenkarussell")
  • bei Problemen mit dem Essen oder Schlafen
  • bei Anpassungsschwierigkeiten an neue Situationen
  • bei Niedergeschlagenheit und Schwäche
  • bei Trauer
  • bei psychosomatischen Beschwerden






"Es ist in dieser Wüstennacht kein Weg zu zeigen;
es ist zu helfen, mit bereiter Seele zu beharren,
bis der Morgen dämmert
und ein Weg sichtbar wird,
wo niemand ihn ahnte."  
(Martin Buber)

Methoden

Gesprächstherapie nach Carl Rogers

Mit Achtsamkeit, Wertschätzung und Empathie höre ich Ihnen zu und spiegele ohne Interpretation, wie ich Ihre Welt verstehe. Dadurch verstehen Sie sich und Ihre Situation besser und werden handlungsfähiger.

Gestalttherapie nach F. und L. Perls

Die Gestalttherapie ist eine psychotherapeutische Methode, die davon ausgeht, dass jeder Mensch die Fähigkeit für Heilung und Weiterentwicklung in sich trägt. Die therapeutische Aufgabe besteht u. a. darin ein aufmerksames empathisches Gegenüber zu sein. Damit werden Sie bei der Verfeinerung des Bewusstseins für vorhandene Gefühle, Körperempfindungen, Gedanken und Verhaltensweisen unterstützt. Die Gestalttherapie setzt beim Erleben im Hier und Jetzt ein, um das eigene Wahrnehmungsvermögen zu erweitern und zu vertiefen. Es geht nicht darum zu analysieren oder zu besprechen, was früher gewesen ist, sondern um wirkliches Erleben des Gefühls, um das es jetzt gerade geht. Durch den Blick auf Dinge und Geschehnisse, auf innere Vorgänge und Kontakte können neue Betrachtungsweisen entstehen. Das hilft sich "seiner selbst bewusster zu sein", seine Bedürfnisse und Wünsche voneinander unterscheiden zu können und selbstverantwortlicher zu werden.

Körpertherapie

Körper und Seele gehören zusammen

Deshalb biete ich bei oben genannten Beschwerden ergänzend auch körpertherapeutische Methoden an.

Methoden 

Traditionell Chinesische Medizin mit Akupunktur des Körpers oder des Ohres

Mit Hilfe des Punktierens bestimmter Körperpunkte kommt unsere Lebensenergie "Qi" ins Fließen. Dadurch werden Schmerzen, chronische Symptome, Allergien und Migräne beeinflußt. Der Mensch wird als Ganzes, ohne Trennung von Körper und Psyche, betrachtet.

Vorgehen

Created with Sketch.

Erstgespräch und Erstkontakt dauern ca. 30min und sind für Sie kostenfrei. Sie lernen mich und meine Arbeitsweise unverbindlich kennen und entscheiden dann.
Erstkontakt und Therapie sind auch telefonisch oder über Videokontakt möglich.

Preise

Created with Sketch.

Einzelbegleitung, -beratung und -therapie            Dauer 60 - 90min           80 Euro 
Akupunktur                                                                   Dauer 60min                   50 Euro 
Ohr-Akupunktur                                                           Dauer 30min                  30 Euro 

Hinweise

Created with Sketch.

Mein Angebot richtet sich an Selbstzahler. Die Kosten werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Es handelt sich um eine Privatleistung. Wenn Sie Geringverdiener sind, können nach Rücksprache Sondervereinbarungen getroffen werden.

Über mich

Susanne Leick

  • Heilpraktikerin
  • Gesprächs- und Gestalttherapeutin
  • TCM Therapeutin
  • Logopädin


Ausbildung zur Gestalttherapeutin bei Dr. Rajan Roth und Deva Prem Kreidler-Roth am UTA Institut Köln.

Ausbildung in traditionell chinesischer Medizin bei Martin Schemmel an der Thalamus Schule in Stuttgart.

Fortbildung in klientenzentrierter Gesprächspsychotherapie nach Carl Rogers bei Dr. Rajan Roth und Deva Prem Kreidler-Roth.

Langjährige berufliche Tätigkeit als Logopädin in der Neurologie an verschiedenen Kliniken.

Mutter von vier Kindern.

Jahrgang 1974.